Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

An- und Nachfragen
An- und Rückmeldungen,
Reservierungen und Mitteilungen:

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

 im Januar 2019 

Vielleicht ist das ja immer noch 'ne etwas abseitige Idee - aber es läuft und deshalb:
Hiermit eröffne ich einen neuen Jahrgang in unserem kleinen Wettbewerb.

Gesucht werden knackige, treffende, lustige, einleuchtende, fetzige Beschreibungen für (unsere) Motorradtouren. Vorschläge bitte über das Formular links.

Die Frist läuft bis zum Ende der diesjährigen Saison. Entschieden wird im Dezember durch eine Abfrage unter allen TeilnehmerInnen in diesem Jahr. Der Preis ist die kostenlose Teilnahme an einer Tagestour im nächsten Jahr.

Ein paar Sprüche aus 2015: "So nah kommt mir meine Liebste sonst nicht, jedenfalls nicht bei Tageslicht!" (für die beste Sozia) |"Tagsüber ärgern, abends erst meckern - und am nächsten Tag wieder zusammen los! Genau!" |
"Warum soll ich alleine rumfahren, wenn es solche Leute gibt?"

Die Sprüche in 2016 waren: "Motorradfahren mit Stil: Fahr church on wheel!" | "Das Leben ist zu kurz, um geradeaus zu fahren: church on wheels!" | "Happiness is a motorcycle, a full tank of gas, and green lights."
Die Abstimmung hat als Gewinner-Spruch gekürt: "Motorradfahren mit Stil: Fahr church on wheel!"

Die Sprüche in 2017 mit den meisten Stimmen waren: "church on wheels = tolle Touren, tolle Leute und immer ein tolles Ziel." und  "Zum Spaß haben braucht's nicht viel: ein Motorrad und church on wheels."

Und hier ist der erste Spruch in 2019:
"Touren von München bis nach Kiel? Alles ist möglich mit church on wheels."