Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

An- und Nachfragen
An- und Rückmeldungen,
Reservierungen und Mitteilungen:

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

im letzten Jahr leider ins Wasser gefallen, auf vielfachen Wunsch wieder im Programm:

1.-Hilfe-Kurs für MotorradfahrerInnen

Samstag, 06. Mai, von 09:30 bis ca. 18:00 Uhr in Dortmund

"First-Aid-Highway" nennen die Johanniter in Dortmund ihren 1.-Hilfe-Tageskurs, der die einschlägige Theorie im Saal vermittelt und anschließend die Praxis draußen auf der Straße übt.
Ort: Dortmund
Leitung: Martin Vollmer u.a., Motorradstaffel Johanniter Dortmund
Kursgebühr: 35,00 €
(10 bis max. ca. 15 TeilnehmerInnen, damit jedeR mal drankommt)

Achtung: Bei Regen findet der Kurs NICHT statt!
TeilnehmerInnen der „Großen Tour“ haben Vorrang.

Anmeldungen: Rainer K., Ernst F., Andreas St., Michael W., Bernd Z., Dieter K., Susi B., Hans-Werner B., Alfons Sch., Frank M., 

so soll es werden:

"Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern zugeschnitten. In einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern liegt der Schwerpunkt in den praktischen Übungen. Sie trainieren mit uns aus der Praxis für die Praxis. Unsere Ausbilder nehmen sich Zeit für Sie. Am Ende des Tages bleiben keine Fragen offen."

Nach dem Kurs können wir ...

  • die eigene Gefährdung in Notsituationen einschätzen und adäquate Selbstschutzmaßnahmen einleiten.
  • einen Notruf richtig und vollständig absetzen.
  • die Unfallstelle adäquat absichern.
  • Verunglückte aus einem Gefahrenbereich retten.
  • psychische Erste Hilfe leisten.
  • Basismaßnahmen der Ersten Hilfe sicher anwenden.
  • das Bewusstsein des Verunglückten kontrollieren und lebensbedrohliche Situationen sicher erkennen.
  • Verletzungen erkennen und sachgerecht versorgen.