Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

An- und Nachfragen
An- und Rückmeldungen,
Reservierungen und Mitteilungen:

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Unter dem Titel „church on wheels″*  begann 2002 eine prima Zusammenarbeit der Evangelischen  Erwachsenenbildung in den Kirchenkreisen Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Siegen. Seit Ende 2010 wird das bekannte und beliebte Angebot mit Bildungsprogramm und Fahrspaß vom Ruhrgebiet aus organisiert:

  • Tagestouren im Siegerland und im/am Ruhrgebiet und woanders
  • Wochenendtouren mit Programm (Donnerstag bis Sonntag an Fronleichnam und seit 2017 auch an Himmelfahrt)
  • mehrtägige Studienreisen/Infotouren (Ende August/Anfang September von Sonntag bis Samstag)

Sicherheit ist uns wichtig. Deshalb machen wir zu Saisonbeginn

  • Sicherheitstrainings/Gruppenfahrtrainings 
  • 1.-Hilfe-Kompaktkurse für MotorradfahrerInnen.

Wir sind in den für MoppedfahrerInnen attraktiven Gegenden Deutschlands unterwegs. Im grenznahen Bereich geht es dann auch gerne mal in reizvolle Reviere auf der anderen Seite.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt (je nach Tour) ca. 15 bis 20 FahrerInnen plus BeifahrerInnen. Für Trainings ist die Obergrenze ca. 10. Bei mehrtägigen Touren ist die Zahl abhängig von den zur Verfügung stehenden Betten.

Unsere Veranstaltungen sind für alle Altersgruppen - egal, ob einE FahrerIn 23 oder 64 Jahre alt ist -, und egal ob auf Tourer, Chopper oder Enduro. Wir sind gemeinsam unterwegs, er-leben und er-fahren zusammen. Das klappt meistens - und klare Worte klären.

Und ganz wichtig: Es muss immer Spaß machen!

Voraussetzungen sind ein straßentaugliches Motorrad, gültiger Führerschein, ordentliche Kleidung, Interesse und Beteiligung am Programm. UND: Das Motorrad sollte beherrscht werden! Wir wollen nämlich keine „Wanderbaustelle″ sein und sind munter unterwegs. („Heizer″ werden allerdings bei uns nicht glücklich.)

Keine Voraussetzung ist eine Kirchenmitgliedschaft. Wir sind "streng ökumenisch", wollen niemanden missionieren und freuen uns am fröhlichen gemeinsamen Motorradfahren.

Das aktuelle Programm erscheint normalerweise spätestens im Dezember für das Folgejahr. Wir schicken es auf Wunsch gerne in Papierform oder als Datei zu. Der aktuelle Stand für 2019 ist hierÄnderungen und Ergänzungen zu den Planungen für 2019 findest Du unter "aktuelles".

Wir sind unterwegs in Trägerschaft der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten.


*An alle Gegner und Hasser von Anglizismen: 'church on wheels' liest und hört sich einfach besser und dynamischer als 'Kirche auf Rädern', wobei man doch unweigerlich an 'Essen auf Rädern' denkt.